Aktuelles

„Philippine – die schöne Welserin“

Philippine war die Nichte von Bartholomäus V. Welser und sie war nicht nur schön sondern auch sehr klug und zeigte großes Interesse am Kaufmännischen und Naturwissenschaftlichen.

 In diesem Programm erfahren die Zuhörer wie und wo sie Erzherzog Ferdinand II. von Habsburg, Landesfürst von Tirol, kennenlernt und wie diese, für damalige Verhältnisse, nicht standesgemäße Beziehung in der Gesellschaft aufgenommen wurde.

Auf Schloss Ambras, wo die beiden gemeinsam lebten, gab es große Feste und so erfahren die Zuhörer auch etwas über die Essgewohnheiten und die Tischsitten der damaligen Zeit.

Dazwischen erklingen Liebes- und Trinklieder aus dem 16. Jahrhundert.

Karin Kurzendörfer - Text und Gesang

Siegfried Bartos - Gitarre

 

Termine 2018: 13. April, 28. September, 16. November jeweils 19.30 Uhr

Tickets: 20 € I 18 € (inklusive Museumseintritt)

Fugger-und-Welser-Museum

Äußeres Pfaffengässchen 23

86152 Augsburg

Tel. 0821 - 45097821

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Berlin – Lieder einer Großstadt“

In den 1920er und 1930er Jahren pulsierte das Leben in Berlin. Hier gab es glamouröse Klubs, verruchte Spelunken und politisches Kabarett.
Karin Kurzendörfer, gebürtige Berlinerin, gibt den Chansons und Schlagern aus dieser Zeit mit ihrem Dialekt die perfekte Note.
Mit Stepahn Kaller hat sie einen wunderbaren und einfühlsamen Liedbegleiter am Klavier.

19.06.2018, 20.06.2018, 28.06.2018 jeweils 20.00 Uhr
Eintritt: 18 €

GALERIE SCHRÖDER KULTURCLUB

86150 Augsburg, Schlossermauer 10
Tel. 0821- 34 33 29 3 oder 34 33 29 5
Mobil 0170 380 14 73